A Tribe called Quest / The Love Movement

A tribe called Quest

A Tribe called Quest / The Love Movement
(Jive/ 3er LP)

Zwar schon seit längerem erhältlich ist das neue, fünfte ATCQ-Album, aber gerade weil es das letzte Album von Q-Tip, Phife und Ali Shaheed sein wird, gehört es meiner Meinung nach in jedes gut sortierte Rap-Plattenregal. 15 neue Stücke und 6 “ rare and unreleased bonus tracks“ sind auf dem 3-er Vinyl-Album enthalten. Die Tracks sind typisch minimalistisch, aber deswegen typisch für ATCQ und somit einfach genial.

Produziert haben die drei selber und Gäste sind Busta Rhymes, Redman, Noreaga und Mos Def, um nur die bekanntesten MC’s zu nennen.

Wem die bisherigen Alben gefallen, wird sicherlich auch das neue Werk zu schätzen wissen und auch alle, die das erste Mal ein Tribe called Quest – Album kaufen, werden sicherlich die Soloplatten von Q-Tip a.k.a. Lone Ranger (die hoffentlich bald auf Rawkus erscheinen sollen) haben müssen, denn diese Stimme verbunden mit diesem coolen Flow ist einfach unschlagbar.

✪ ✪ ✪ ✪