Brand Nubian / Foundation

Brand Nubian

Brand Nubian / Foundation
(DoLP/ Arista BMG)

Das lange Warten auf das lang ersehnte Comeback aller vier Brand Nubians hat sich gelohnt. Nach ihrem ersten Album von 1990 “ One for all“ sind Lord Jamar, Sadat X, Grand Puba und Alamo nun – nach diversen Soloveröffentlichungen – endlich wieder zusammen auf einer Platte vereinigt.

Auf insgesamt 20 Tracks (davon sind vier Interludes) beweisen sie, daß sie noch immer zu den Großen im Rap-Biz gehören. Vor allem durch die auffälligen und einzigartigen Stimmen von Sadat X und Grand Puba heben sich Brand Nubian vom Durchschnitt ab. Produziert haben u.a. Premier, Lord Finesse, Buck Wild und Diamond D. Als Mikrofongäste konnten Common, Busta Rhymes und Loon gewonnen werden.

Wenn auch einige Tracks etwas schwächer abschneiden, sind vor allem “ The return“ (natürlich von Primo produziert) und “ Maybe one day“ absolute Knaller und meine Favoriten auf dem Album. Schön, daß sich die Jungs wieder verstehen und hoffentlich auch weiter solch gute Platten veröffentlichen.

✪ ✪ ✪ ✪