Freundeskreis / Esperanto

Freundeskreis

Freundeskreis / Esperanto
(CD/LP/Four Music)

Es scheint momentan die Stunde der Kolchose gekommen. Denn neben den aktuellen Alben von den Massiven, Afrob und Thomilla, haben auch Max, Friction und Philippe ihr neues Werk „ Esperanto“ veröffentlicht. Und die zweite LP vom Freundeskreis hat mich mal wieder sehr überzeugt.

Schon die Maxi „ Esperanto“ zeigte das hohe Niveau der gesamten Platte. In altbekannter Weise sind die Tracks eher ruhig, die Texte eher politisch angehaucht. Als Gäste sind Deborah (von Sens Unik), Mr. Gentleman (der ebenfalls mit seinem ersten Album auf den Markt kommt), Sekou, Shurik’n (von IAM), Samy Deluxe (auf dem Monster-Track „ Eimsbusch bis 0711″) und Udo Lindenberg mit von der Partie. Wer das erste Album „ Quadratur des Kreises“ zu schätzen wußte, wird sicherlich auch Gefallen an den 18 Tracks auf dem neuen Werk finden. Und da Max‘ Style zu den Geilsten überhaupt gehört und eigentlich alle Tracks durch fette Beats und schöne smoothe Samples daherkommen, wird für jeden wohl etwas dabei sein.

„ Musik ist das Esperanto unserer Seele“ – Charles Tschopp (Wer weiß, wer Charles Tschopp ist, kann sich gerne bei uns melden)

✪ ✪ ✪ ✪