Lauryn Hill / MTV Unplugged 2.0

Lauren Hill / Unplugged

Lauryn Hill / MTV Unplugged 2.0
(CD/LP / Sony)

Dass Lauryn Hill nicht nur rappen kann, sondern auch eine der markantesten Stimmen im Musikbiz besitzt, war schon länger bekannt. So durfte man ihre schöne Stimme bereits im Film „Sister Act 2“ genießen, sowie auf unzähligen Stücken der Fugees und schließlich auf ihrem Soloalbum „The Miseducation of Laury Hill“.
Es hat eine lange Zeit gedauert, bis die junge Dame, die beim Sprechen eine eher heisere und raue Stimme hat, mit neuen Stücken wieder die öffentliche Bühne betrat. Dies geschah vor einigen Tagen auf einer Bühne des Musiksenders MTV und erscheint nun auf einer Doppel-CD.
Insgesamt 13 neue Stücke, 7 Interludes sowie ein In- und Outro sind dort zu hören. Für Freunde fetter Beats und liebevoll arrangierter Instrumentals dürfte dieses Album wohl eher nichts sein. Wer sich jedoch auch gerne andere Singer/Songwriter anhört, dürfte auch an Hills Album seine Freude haben. Lediglich mit einer Gitarre ausgestattet, spielt und singt sich die gläubige und stets Optimismus ausstrahlende Sängerin durch die Session. Das ist zwar durchaus angenehm zu hören, andererseits aber auch nicht besonders abwechslungsreich. Die eigentlich amüsanten, nachdenklichen, und interessanten Interludes, in denen Hill über sich und ihr Leben erzählt, werden jedoch bei mehrmaligem Hören recht nervig.
Und noch ein kleines Manko besitzt diese CD: aufgrund der üblichen Kopiergefahr durch Brenner, ist diese CD nicht nur gesichert, sondern auch im PC nicht mehr abspielbar. Schade, wenn man nur dort einen CD-Player hat! Insgesamt lässt sich festhalten, dass dieses Album für Hip Hop-Heads eher ungewöhnliche Klänge bietet, alle anderen (und die wahren Fans von Lauryn sowieso) können sich an dieser Unplugged-Session sicherlich erfreuen. Trotzdem: diese Doppel-CD reicht bei weitem nicht an ihr Debütalbum heran.

Website: www.lauryn-hill.de/

✪ ✪ ✪