Wildstylz of Rap – Radiosendung seit 1994

Wildstylz of Rap ist eine Hip-Hop Radiosendung aus Hamburg. Die erste Sendung wurde am 20. Mai 1994 im Offenen Kanal gesendet. Seitdem gibt es regelmäßig, seit 2004 im FSK Hamburg (Freies Sender Kombinat) Hamburg, jeden 4ten Freitag im Monat von 17 bis 19 Uhr Hip Hop und[…]

Graffitis & Vorlagen – Hamburg in den 90ern

Hier findet Ihr Fotos von diversen Zügen, S-Bahn Linien und Hall of Fames, die ich Mitte der 90er Jahre in Hamburg fotografiert habe. Diese Dokumentation zeigt lediglich einen kleinen Teil der Hamburger Graffiti-Bilder und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Selbstverständlich sollen die Fotos nicht dazu anregen[…]

Playlist vom 23.08.2019 – Ausgabe 282

Der 4ten Freitag im Monat August, Zeit für Wildstylz of Rap um den Spätsommer zu genießen. Heute habe ich folgende Platten eingepackt: Mountain Brothers, Promoe, Speech Defect, Thes One, DJ Yoda, Suff Daddy, Nico Suave und natürlich Neonschwarz, die heute Abend im Gängeviertel anlässlich des[…]

Playlist vom 26.07.2019 – Ausgabe 281

Passend zu dem Konzert im Stadtpark habe ich von Max Herre ein paar Klassiker eingepackt. Zusätzlich dazu gibt es Tracks von Freundeskreis, Samy Deluxe und Marsimoto. Der deutschsprachige Teil überwiegt zwar diesmal, aber der englischsprachige ist mit Queen Latifah, Monie Love, Lady Sovereign, Brixx und Paula Perry[…]

Playlist vom 28.06.2019 – Ausgabe 280

Da in der nächsten Zeit kaum Konzerte sind, habe ich mich bei der Musikauswahl frei entfalten können. Herausgekommen ist ein buntes Potpourri an guter Laune. Mit dabei sind Asagaya, Busta Rhymes, Craig Mack, Common, Camp Lo, Icke & Er und Deichkind.     – Intro,[…]

Playlist vom 26.04.2019 – Ausgabe 278

Der Frühling ist da und es ist schon wieder Zeit für Wildstylz of Rap! Ich hab mich mal wieder inspirieren lassen, diesmal von Chill-Hop. Euch erwarten also ein paar entspannt Beats und Raps für den lauen Freitagabend im Park oder im Garten. Mit dabei sind[…]

Playlist vom 22.03.2019 – Ausgabe 277

Ich hab mich mal wieder inspirieren lassen von den Veranstaltungen die in der nächsten Zeit hier in Hamburg stattfinden: Brother Ali & Pete Rock. Und das ist mir dabei noch so in die Finger gefallen: Brand Nubian, Blahzay Blahzay, Umse, Ahmad, Freeway, Galliano, IAS und viele[…]

Playlist vom 22.02.2019 – Ausgabe 276

Ich habe gestern in meinem Plattenregal gestöbert und mich von den Veranstaltungen im nächsten Monat in Hamburg inspirieren lassen. Mit dabei sind im Vergleich zu den anderen Sendungen relative viele deutschsprachige Interpreten, wie Umse, Dendeman, Kool Savas und Ferris MC. Zusätzlich hab ich GZA, Ghostface[…]

Playlist vom 25.01.2019 – Ausgabe 275

Zuallererst wünsche ich Euch noch ein wundervolles Jahr 2019. Und, ihr ahnt es schon, es geht hervorragend los: Heute ist nämlich der 4te Freitag im Monat Januar, also Zeit für Eure und meine Lieblingsradiosendung. In der heutigen Ausgabe machen unter anderem DJ Format, Embee, Erykah[…]

Playlist vom 28.12.2018 – Ausgabe 274

Heute ist der 28ste Dezember und daher ist heute die letzte Sendung im Jahr 2018! Ich habe gesternabend ein paar Platten eingepackt, bei denen ich das Gefühl hatte, dass es sich mal wieder lohnt da reinzuhören. In der heutigen Ausgabe 274 erwarten Euch also folgende[…]

Playlist vom 23.11.2018 – Ausgabe 273

In der Ausgabe 273 (im Jahre 24) erwarten Euch folgende Highlights: Es gibt ein paar Tracks von Curse, RAG, die im nächsten Monat in Hamburg auftreten.Zusätzlich hab ich noch das MTV unplugged Album von Samy Deluxe dabei, die Fugees, Wyclef und Lauryn Hill, WeeBeeFoolish, und[…]

Playlist vom 26.10.2018 – Ausgabe 272

Heute ist der 26ste Oktober 2018, Zeit für Wildstylz of Rap. Wobei der Rap heute verfeinert wird durch ein paar andere wundervolle Soul/Jazz/Funk-Originale bzw. Neuinterpretationen. Ihr dürft also gespannt sein auf Ausgabe 272 im Jahre 24. Ich nehm wie immer Platten von Interpreten mit, die[…]

Playlist vom 28.09.2018 – Ausgabe 271

Heute ist schon wieder der 4te Freitag im Monat: Zeit für Wildstylz of Rap – Ausgabe 271. Ich habe zwei neue Platten von Promoe und DJ Embee, dazu gibt es viele Instumentale Tracks von RJD2, Speechless, den Betty Ford Boys, Pete Philly und auch ein[…]